Facebook überprüft Inhalte im Messenger

mimikama.at

Wie Futurezone berichtet, gibt Facebook zu, dass sie über den Messenger gesendete Inhalte vor dem Verschicken automatisch überprüfen.

Zuckerberg erzählte, “dass das System erkannt habe, wie Nutzer fragwürdige Informationen über die “ethnische Säuberung” in Myanmar verbreiten wollten. Das wurde automatisch unterbunden.”

Quelle: mimikama.at

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Wire Messenger
Unterschied Datenschutz und Datensicherheit