Sprachnachrichten auf WhatsApp – Bitte lasst diesen Quatsch!

chip.de

Los, klickt schnell weg, haltet das Handy wieder waagrecht an den Mund und schickt eurer Freundin eine wütende Sprachnachricht!

Mein Kompromiss-Vorschlag, falls ihr gerade in der U-Bahn sitzt: Lest meinen Text doch einfach laut und deutlich vor. Dann haben trotzdem alle was davon. Baut noch ein paar mal “Ähmmmm” und “Joaaah” ein und gebt an ein paar Stellen lachende Grunzlaute von euch – und tadaa, schon ist es quasi eine Sprachnachricht.

Denn aus irgendeinem nicht nachvollziehbaren Grund gelingt es euch Sprachnachrichten-Fetischisten ja nicht, euer Handy so ans Ohr zu halten, dass tatsächlich nur ihr …

Quelle: chip.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

VIVALDI - Browser
Sichere Messenger statt WhatsApp