Aufgaben, Tätigkeit und Bestellung von Datenschutzbeauftragten

datenschutz-wiki.de
Die Aufgabe und Tätigkeit eines Datenschutzbeauftragten wird in Deutschland in § 4f und § 4g des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie den entsprechenden landesrechtlichen Vorschriften geregelt. Er hat vorrangig die Datenverarbeitungsprogramme zu überwachen und das datenverarbeitende Personal mit dem Datenschutz vertraut zu machen. Weiterlesen

Auftragsdatenverarbeitung beim Cloud-Provider

security-insider.de
Wenn Unternehmen das Angebot von Infrastruktur- (IaaS) oder Plattform-Services- (PaaS) Anbietern nutzen wollen, gilt es in Hinblick auf die Einhaltung der Datenschutz-Vorgaben einiges zu beachten. In der klassischen Rechtsbeziehung einer Dienstleistung zwischen einem Auftraggeber (Kunde) und einem Dienstleister wird der Gegenstand der Verarbeitung in einer „Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung“ festgehalten. Weiterlesen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

dsgvo-gesetz.de
Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Dadurch soll einerseits der Schutz ... Weiterlesen

Datenschutz in Kindergarten und Kindertagesstätte

pixabay.com
In Kindergarten und Kindertagesstätte tauchen für Eltern und Betreuer regelmäßig Fragen hinsichtlich des Umgangs mit personenbezogenen Daten der dort betreuten Kinder auf. Dieser Artikel ist der erste Teil einer Reihe, die einen Überblick über die relevanten Problemfelder und Hinweise zur datenschutzrechtlich korrekten Vorgehensweise geben soll. Weiterlesen