Unterschied Datenschutz und Datensicherheit

chip.de

Viele Leute wissen gar nicht, dass es einen Unterschied zwischen Datenschutz und Datensicherheit gibt. Tatsächlich beschreiben die beiden Wörter aber komplett verschiedene Dinge. Damit Sie in Zukunft Bescheid wissen, erklären wir Ihnen hier den Unterschied.

Der Datenschutz soll Personen bei der Verarbeitung ihrer Daten schützen. Es geht hier also vorrangig um Gesetze und Vorschriften und nicht um die technischen Aspekte. Um wirklichen Datenschutz zu garantieren, müssen drei Kriterien erfüllt sein:

  1. Das erste Kriterium ist der Schutz vor missbräuchlicher Datenverarbeitung.
  2. Als zweites Kriterium wird das Recht auf informationelle Selbstbestimmung genannt.
  3. Das dritte Kriterium ist der Schutz des Persönlichkeitsrechtes und der Privatsphäre.

Quelle: praxistipps.chip.de

Siehe auch :

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)

Facebook überprüft Inhalte im Messenger
Was weiss das Netz über uns? AKTE 20.18