SEO nah am User

So suchen wir heute nach Antworten

Quelle: onlinemarketing.de

Erstaunliche Zahlen zum Verhalten von Usern bei Suchmaschinen geben Aufschluss darüber wo, wie und wieviel gesucht wird. Und wo SEO demnach ansetzen kann.

Eine Zusammenstellung von expliziten Zahlen zum User-Verhalten bei Suchmaschinen in den USA bietet einen Einblick in die Modi, Vorlieben und Reaktionen der Nutzer. Diese Auseinandersetzung kann Unternehmen dabei helfen, SEO präziser zu gestalten.

Eine erste Überraschung zeigt sich bei der Zahl der User, die mindestens eine Suche pro Tag durchführen. Im Oktober 2016 fielen nur 15 Prozent der untersuchten User in diese Kategorie. Während 45 Prozent mindestens eine Suche pro Woche starteten, waren es für den monatlichen Zeitraum 68 Prozent. Diese geringen Zahlen bedeuten zum einen, dass es noch ein Wachstum im Search-Bereich zu erwarten gibt. Zum anderen erscheinen die 15 Prozent kaum vorstellbar, betrachtet man den eigenen Alltag und seine Umgebung.

Was macht eigentlich ein … Content-Manager?
Arbeitnehmer 50 plus – Sind ältere Bewerber wirklich chancenlos?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.