Content-Optimierung im SEO

computerwoche.de

Content-Optimierung ist Teil der Suchmaschinenoptimierung. Texte, Bilder und Videos auf einer Webseite wenden sich jedoch nicht in erster Linie an Google und Co., sondern an menschliche Leser. Was Menschen gerne lesen, erzielt in der Regel auch gute Platzierungen in den Suchergebnislisten. Für Webseiten-Content gilt daher: Der Mensch steht im Vordergrund.

Suchmaschinen wie Google möchten ihren Nutzern relevante Suchergebnisse anbieten, die zu den Suchanfragen passen. Spezielle Algorithmen analysieren die Inhalte einer Webseite und erkennen, wie gut diese die Frage der Suchenden beantworten. Seit Google im Jahr 2011 zum ersten Mal …

Quelle: computerwoche.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

SEO Wissen: Die Funktionsweise der Suchmaschine