Eine Sammlung von interessanten Artikel rund um das Thema IT- / Informationssicherheit.

Windows-10-Update: Fehler verursachen Abstürze

n-tv.de

Ab morgen verteilt Microsoft das große April-Update automatisch an Windows-10-Rechner. Nutzer sollten dies besser nicht zulassen, denn die Software hat zwei dicke Fehler, die den Spaß an der Aktualisierung verderben.

Microsoft hat das April-Update unbedingt noch im namensgebenden Monat veröffentlichen wollen.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

Amazon bedroht Snowden-Messenger

chip.de

Signal nutzte Amazon-Server zum Schutz vor Zensur

Der Signal Messenger ist eine Open-Source WhatsApp-Alternative mit Fokus auf Privatsphäre und Sicherheit, unter anderem wird die App von Edward Snowden benutzt und empfohlen.

Die Nutzung der kostenlosen App wird unter anderem wird in Ägypten und den Arabischen Emiraten blockiert.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

Neue Windows-Version friert Chrome und das System ein

golem.de

Das erst kürzlich erschienene April 2018 Update bringt in Verbindung mit den Browsern Chrome und Firefox anscheinend das komplette System zum Absturz. Das Problem ist wahrscheinlich eine fehlerhafte Hardwarebeschleunigung. Eine permanente Lösung gibt es noch nicht.

Die Ursache des Fehlers ist bisher nur teilweise bekannt.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

Legale WhatsApp-Verwendung ist praktisch unmöglich

futurezone.de

Millionen von Menschen verwenden WhatsApp täglich. Der Rechtsexperte Peter Burgstaller hält das für illegal.

Wer WhatsApp verwendet, stimmt zu , dass das US-Unternehmen auf Daten zugreifen darf. Dabei handelt es sich nicht nur um Informationen über die eigene Person, sondern auch über Kontaktdaten Dritter aus dem Smartphone-Adressbuch.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

WhatsApp – Online-Status

computerbilde.de

Der findiger Entwickler Robert Heaton hat eine verblüffend einfache Möglichkeit gefunden, um den Tagesablauf von WhatsApp-Nutzer zu überwachen.

Das Verblüffende an der Erkenntnis von Heaton: Die dafür erforderlichen Daten sind frei verfügbar! Es braucht im Grunde keine besonderen Programmierfertigkeiten und es müssen auch keine WhatsApp-Server gehackt werden.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

Informationssicherheit

wikipedia.org
Als Informationssicherheit bezeichnet man Eigenschaften von informationsverarbeitenden und -lagernden (technischen oder nicht-technischen) Systemen, die die Schutzziele Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität sicherstellen. Informationssicherheit dient dem Schutz vor Gefahren bzw. Bedrohungen, der Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden und der Minimierung von Risiken.

In der Praxis orientiert sich die Informationssicherheit im Rahmen des IT-Sicherheitsmanagements unter anderem an der internationalen ISO/IEC 27000-Reihe.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

IT-Sicherheitsbeauftragte

bsi.de

Definition nach BSI

IT-Sicherheitsbeauftragte

Informationssicherheit wird häufig vernachlässigt, so dass es hinter dem Tagesgeschäft zurücksteckt. Dadurch besteht bei unklarer Aufteilung der Zuständigkeiten die Gefahr, dass Informationssicherheit grundsätzlich zu einem “Problem anderer Leute” wird. Damit wird die Verantwortung für Informationssicherheit so lange hin und her geschoben, bis keiner sie mehr zu haben glaubt. [ Weiterlesen ]

Weiterlesen

BSI IT-Grundschutz-Schulung

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, bsi.de

Wüssten Sie gerne, ob die bei Ihnen getroffenen Vorkehrungen eine hinreichende Sicherheit für Ihre Informationstechnik bieten? Möchten Sie eine systematische Vorgehensweise für Ihr Sicherheitskonzept anwenden?

Webkurs IT-Grundschutz

Der IT-Grundschutz bietet eine bewährte Methode für die Planung und Überprüfung von Informationssicherheit. Als Einstieg bietet das BSI den Webkurs IT-Grundschutz an. [ Weiterlesen ]

Weiterlesen
1 2 3 4 5