Threema Messenger

threema.ch

Threema ist ein 2012 gegründeter Instant-Messaging-Dienst zur Nutzung auf Smartphones und Tablets. Im Januar 2018 nutzten rund 4,5 Mio. Menschen Threema. Der Name Threema ist vom Akronym EEEMA, kurz für End-to-End-Encrypting Messaging Application, abgeleitet, wobei die drei E durch den Begriff Three (Englisch für drei) ersetzt wurden.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

Neue Windows-Version friert Chrome und das System ein

golem.de

Das erst kürzlich erschienene April 2018 Update bringt in Verbindung mit den Browsern Chrome und Firefox anscheinend das komplette System zum Absturz. Das Problem ist wahrscheinlich eine fehlerhafte Hardwarebeschleunigung. Eine permanente Lösung gibt es noch nicht.

Die Ursache des Fehlers ist bisher nur teilweise bekannt.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

VIVALDI – Browser

vivaldi.com

Vivaldi ist ein kostenloser Webbrowser des norwegischen Unternehmens Vivaldi Technologies, das Jon Stephenson von Tetzchner, Mitgründer und langjähriger Leiter von Opera Software, nach seinem Ausscheiden dort zur Entwicklung eines neuen Browsers 2013 gründete.

Vivaldi sollte den anspruchsvollen Funktionsumfang fortentwickeln, den Opera beim Wechsel vom HTML-Renderer Presto (Opera 12.15) zu Blink (Opera 15) „radikal verringerte“. [ Weiterlesen ]

Weiterlesen

WhatsApp – Online-Status

computerbilde.de

Der findiger Entwickler Robert Heaton hat eine verblüffend einfache Möglichkeit gefunden, um den Tagesablauf von WhatsApp-Nutzer zu überwachen.

Das Verblüffende an der Erkenntnis von Heaton: Die dafür erforderlichen Daten sind frei verfügbar! Es braucht im Grunde keine besonderen Programmierfertigkeiten und es müssen auch keine WhatsApp-Server gehackt werden.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen