WhatsApp – Sicherheitsvorfall

datensicherheit.de

Die Sicherheitsforscher von Check Point haben eine brisante Schwachstelle in WhatsApp entdeckt, die es ermöglicht, scheinbar vertrauenswürdige Nachrichten zu manipulieren und gefälschte Nachricht im Namen eines unbeteiligten Nutzers zu verschicken. Böswillige Akteure könnten über diese Schwachstelle beispielsweise eine bereits gesendete Antwort nachträglich verändern, sodass sie wie eine legitime Nachricht des Absenders wirkt.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

WhatsApp Messenger

WhatsApp Messenger

Mit WhatsApp ist Nachrichtenaustausch und Telefonieren schnell, einfach und sicher, und zwar kostenlos, und auf Telefonen rund um die Welt verfügbar.

Benutzer können über WhatsApp Textnachrichten, Bild-, Video- und Ton-Dateien sowie Standortinformationen, Dokumente und Kontaktdaten zwischen zwei Personen oder in Gruppen austauschen.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

Signal Messenger – Schnell, einfach, sicher.

Signal Messenger

Datenschutz, der in Ihre Tasche passt.

Signal ist ein freier verschlüsselter Messenger. Die App ist für Android und iOS verfügbar, die Desktop-Version für Windows, macOS und Linux.

Signal ist vor allem für seine Datensparsamkeit und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung bekannt und wird daher immer wieder von Sicherheitsexperten und Datenschutzorganisationen empfohlen.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

Sichere Messaging-Apps im Vergleich!

motherboard.vice.com

WhatsApp, Signal oder Telegram versprechen heutzutage vor allem eines: sichere Kommunikation. Doch wie unterscheiden sich die Apps und worauf muss man als Nutzer achten? Zwei Messenger-Forscher klären auf.

Ist Signal wirklich besser als Telegram? Sollte man gleich zu Threema wechseln? Wie sicher ist das Messenger-Flaggschiff WhatsApp, wo es doch zur „Datenkrake“ Facebook gehört?

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

WordPress, DSGVO & Google Fonts

wp-ninjas.de

Wenn dein Theme Google Fonts nutzt, und ich bin mir dabei ziemlich sicher, dann wird bei jedem Seitenaufruf der Google Server kontaktiert.

Dieser externe Aufruf sorgt dafür, dass Daten an Google übertragen werden. Das ist natürlich überhaupt nicht im Sinne des Datenschutzes, weswegen solche externen Abfragen auch mit der DSGVO kollidieren.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

EXIF-Daten mit PhotoMe auslesen und bearbeiten

110903-1324

Wenn man Bilder mit eingeschaltetem GPS aufnimmt, werden sehr viele Daten, vom Zeitpunkt und Standort, im Bild mit gespeichert und können sehr leicht ausgelesen werden. Siehe weiter unten …

Sollte man Bilder mit diesen Informationen z.B. bei Instagram, Facebook oder Twitter veröffentlichen, ist es natürlich schön, dass Freunde und Familie direkt sehen können wo man ist oder war. [ Weiterlesen ]

Weiterlesen

Mindestanforderungen an die Fachkunde Datenschutzbeauftragter

(c) bfdi.bund.de

Beschluss des Düsseldorfer Kreises vom 24./25. November 2010

Mindestanforderungen an Fachkunde und Unabhängigkeit des Beauftragten für den Datenschutz nach § 4f Abs. 2 und 3 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Die obersten Aufsichtsbehörden für den Datenschutz im nicht-öffentlichen Bereich haben bei der Kontrolle verantwortlicher Stellen festgestellt, dass Fachkunde und Rahmenbedingungen für die Arbeit der Beauftragten für den Datenschutz (DSB) in den verantwortlichen Stellen angesichts zunehmender Komplexität automatisierter Verfahren zum Umgang mit personenbezogenen Daten nicht durchgängig den Anforderungen des BDSG genügen.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen
1 2