WordPress, DSGVO & Google Fonts

wp-ninjas.de

Wenn dein Theme Google Fonts nutzt, und ich bin mir dabei ziemlich sicher, dann wird bei jedem Seitenaufruf der Google Server kontaktiert.

Dieser externe Aufruf sorgt dafür, dass Daten an Google übertragen werden. Das ist natürlich überhaupt nicht im Sinne des Datenschutzes, weswegen solche externen Abfragen auch mit der DSGVO kollidieren.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

72-Stunden-Frist für ordnungsgemäße Meldungen

security-insider.de

Dass IT-Sicherheitsgesetz und die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) bringen Meldepflichten mit sich, die gar nicht so einfach zu erfüllen sind. Vor allem bei Datenschutzpannen haben die Unternehmen nur 72 Stunden Zeit zu reagieren.

Für IT-Störungen, Sicherheitsverstöße und Datenschutzverletzungen gibt es seit einiger Zeit verstärkte Meldepflichten, die von den Unternehmen innerhalb von recht kurzen Fristen befolgt werden müssen.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

WordPress, DSGVO & Google Analytics

wp-ninjas.de

Dass Google Analytics eine Menge Daten deiner Websitebesucher abgreift, wird dich ja hoffentlich nicht schockieren. Trotz der IP Anonymisierung bei der Einbindung des Google Analytics Tracking Codes werden viele Daten übertragen.

Es musste bereits bisher einiges unternommen werden, um Google Analytics rechtssicher zu nutzen.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen