Facebook Messenger fordert viele Rechte

checked4you.de

Wer Nachrichten an Freunde über Facebook schreibt, soll dafür nur noch den Messenger nutzen. Im Mai 2014 begann das Soziale Netzwerk damit, die direkten Nachrichten aus der App herauszulösen und nur noch über den Messenger versend- und empfangbar zu machen.

Die Zwangsinstallation des Messengers wird in zahlreichen Bewertungen der App in Googles Play Store scharf kritisiert.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen

WhatsApp – eine Bestandsaufnahme

datenschutzhelden.org

WhatsApp hat als Marktführer unter den Chat-Apps eine enorme Reichweite. Bei der Übernahme durch Facebook im Jahr 2014 nutzten bereits 600 Millionen Menschen den Sofortnachrichtendienst und mittlerweile wurde sogar die Eine-Milliarde-Marke geknackt. Allein diese Reichweite hebt den Dienst von der Konkurrenz ab, denn kostenlos und benutzerfreundlich sind viele andere Messenger auch.

[ Weiterlesen ]
Weiterlesen