Was ist Phishing?

security-insider.de
Phishing beschreibt den Versuch des Diebstahls von Kennungen und Passwörtern per Internet durch den Versand von gefälschten E-Mails oder SMS. Internet-Anwender werden von Cyberkriminellen mittels täuschend echt nachgemachter E-Mails auf gefälschte Internetseiten von Banken, Onlineshops oder anderen Onlinediensten gelockt um dort deren Benutzerkennungen und Passwörter zu ergattern. Die ergaunerten Daten werden beispielsweise für Kontoplünderungen oder Hackerangriffe auf Unternehmen verwendet. Weiterlesen

Amazon bedroht Snowden-Messenger

chip.de
Dass undemokratische Staaten das Internet zensieren ist leider längst keine Neuheit mehr. Auch verschlüsselte Messenger wie Signal, der von Edward Snowden empfohlen wird, sind ein Dorn im Auge mancher Regierungen und wird blockiert. Nun droht Amazon den Entwicklern, sollten Anti-Zensur-Maßnahmen nicht eingestellt werden. Weiterlesen

WhatsApp erhöht Mindestalter für Nutzung auf 16 Jahre

heise.de
Die EU-Datenschutzverordnung hat auch Auswirkungen für WhatsApp. Der Messaging-Dienst geht dabei zum Teil einen anderen Weg als die Mutter Facebook. Der Messaging-Dienst WhatsApp hebt bei der Umsetzung der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung das Mindestalter für seine Nutzer von 13 auf 16 Jahre an. Weiterlesen
1 2 3